KONZERTE - abgesagt

Was passiert, wenn ein Berliner Jazzchor der wuseligen Metropole entflieht und sich auf nach der Innerschweiz begibt, um dort gemeinsam mit dem Kammerchor COR zu musizieren? In der grünen Berg- und Seenlandschaften treffen die Großstadtbewohner auf selbstbewusste Talbewohner, die sie in Staunen versetzen werden.

Ausgefeilte Harmonik, Jazz- und Latinmusik trifft auf Jodel, Kunst- und Volkslieder aus der viersprachigen Schweiz.

Diese «wilde» Mischung verspricht einen kurzweiligen, erlebnisreichen Abend interkultureller Berührungen und Anrührungen und öffnet Horizonte.

Neuer Jazzchor Berlin

Im Oktober 2012 in Berlin–Kreuzberg gegründet, besteht der Neue Jazzchor Berlin heute aus ca. 20 Chormitgliedern, hoch motivierten und erfahrenen Sängerinnen und Sängern aus ganz Berlin. Gesungen werden Stücke verschiedener Genres, u.a. anspruchsvolle Arrangements der Jazzchorliteratur, ausgewählte Popsongs z.B. von Sting und mitreißende Sambanummern.

www.neuerjazzchorberlin.de

Die Dirigentinnen Caroline Krohn und Cristina Marugg

lernten sich 2005 im Institut für angewandte Stimmphysiologie in Lichtenberg (Odenwald) kennen, wo sie gemeinsam die Fortbildung absolvierten. Seither kreuzen sich ihre Wege immer wieder privat und auch beruflich. In Ihrer Arbeit mit Chören ist das Schaffen eines mühelosen, homogenen und gleichzeitig energiegeladenen, facettenreichen Klanges ihre Leidenschaft. So entstehen moderne und doch stilgerechte Interpretationen aus ihren ganz unterschiedlichen Genres.

Beide Sängerinnen arbeiten auch als Gesangspädagoginnen.

Konzertografie

Singing Advent

Sonntag 01. Dezember 2019
Kollegiumskirche, Schwyz

dMädels, COR der Kammerchor und   Projektchor ad hoc

Orgel: Peter Fröhlich

Leitung: Cristina Marugg

ROMANTIK PUR

Chor- und Orgelmusik aus der Romantik
Sonntag 30. Juni 2019
 

Kollegiumskirche Schwyz

Orgel: Peter Fröhlich

COR der Kammerchor

Leitung: Cristina Marugg

Rondo Natale

15. und 16. Dezember 2018

IMPRESSUM      ·      © 2018_by creadrom.ch - coda